Lydia Paasche

Kunst zieht an. Nicht aus! Geförderte und selbstverwaltete Arbeitsräume für Bildende Künstler*innen Sichern und Schaffen

Lydia Paasche ist Malerin und Mitbegründerin des Treptow-Ateliers e.V. (eingetragener Verein seit Januar 2020). Seit der Aussprache der Kündigung 2018 setzen sie sich aktiv für eine langfristige Absicherung der Arbeitsplätze aller Vereinsmitglieder ein. Der Treptow-Ateliers e.V. ist vernetzt mit anderen Ateliergemeinschaften im Bezirk und macht im Bezirk und gegenüber dem Senat auf die prekäre Situation der Künstler:innen in Berlin aufmerksam (ca. 50% der ansässigen Künstler:innen in Treptow/Köpenick sind akut von der Verdrängung bedroht).

Lydia Paasche